Flashticker

Donnerstag, 19.04.2018

Die Kläranlage Förste wurde 1983 als vollbiologische Kläranlage geplant und 1986 in Betrieb genommen.
Das Einzugsgebiet der Anlage umfasst neben der Gemeinde Bad Grund (Harz) mit ihren 6 Ortschaften auch die Ortschaften Förste und Nienstedt der Stadt Osterode am Harz.

Alle angeschlossenen Ortschaften mit Ausnahme von Badenhausen, welche im Mischsystem (ein Hauptkanal für Regen- und Schmutzwasser) entwässert, entwässern im Trennsystem (jeweils ein Kanal für Regenwasser und ein Kanal für Schmutzwasser).
Das Abwasser erreicht die Kläranlage über einen Transportsammler im Freigefälle.

ara


flyer1


flyer2

Druckversion anzeigen

Suchen
Webseite durchsuchen

Suchen
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Schnelles Netz in der Gemeinde Bad Grund (Harz)
Hier geht es zum schnellen Internet
Hier geht es zum schnellen Internet
Veranstaltungen
[21.04.2018 vormittags]Frühjahrsputz 2018
Veranstaltungskalender
Notruftafel
Notruftafel

Notruftafel
Zentrale Notrufnummer Wasser / Abwasser / Schäden
05327 869818



weitere Informationen
Energieberatung
Energieberatung
Touristikseite Bad Grund
Touristikseite Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Nachrichten aus der Gemeinde Bad Grund.


Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Länd. Regional-
management Region Osterode
Länd. Regional-<br>management Region Osterode
Jobcenter LK Göttingen
Jobcenter LK Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
Fahrplan- und Preisauskunft
Fahrplan- und Preisauskunft
für alle Bussen und Bahnen des öffentlichen Personennahverkehrs im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN)
Ortspläne
Infoplan
Aktuelles Wetter



2018 CITYWERK