Flashticker

Montag, 16.07.2018
Wasserversorgung in der Gemeinde Bad Grund (Harz)
Bekanntmachung
Mit Datum vom 1. Januar 2003 trat eine Neufassung der Trinkwasserverordnung in Kraft. Diese Trinkwasserverordnung legt unter anderem den zulässigen Höchstwert für Blei in der Trinkwasserversorgung fest. Ziel dieser Festlegung ist, den Verbraucher besser vor einer gesundheitsschädlichen Aufnahme von Blei mit dem Trinkwasser zu schützen.

Zum 1. Dezember 2013 wurde der Grenzwert noch einmal minimiert und liegt nunmehr bei

10µg/l =0,010 mg/l


Im Trinkwasserversorgungsbereich der Gemeinde Bad Grund (Harz), wurden die aktuellen Bleiwerte gemessen und weisen Werte weit unter den Grenzwerten auf:

Versorgungsgebiet Tiefbrunnen Badenhausen

Versorgungsgebiet "Magdeburger Stollen" Bad Grund (Harz)

0,6 µg/l

Versorgungsgebiet "Krytertalquelle" Eisdorf

0,6 µg/l

 

Dion Schlienkamp
erstellt am 05.12.2013

Suchen
Webseite durchsuchen

Suchen
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Schnelles Netz in der Gemeinde Bad Grund (Harz)
Hier geht es zum schnellen Internet
Hier geht es zum schnellen Internet
Veranstaltungen
[06.07.2018 - 21.07.2018]Sportwoche SV Viktoria Bad Grund
Veranstaltungskalender
Notruftafel
Notruftafel

Notruftafel
Zentrale Notrufnummer Wasser / Abwasser / Schäden
05327 869818



weitere Informationen
Energieberatung
Energieberatung
Touristikseite Bad Grund
Touristikseite Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Nachrichten aus der Gemeinde Bad Grund.


Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Länd. Regional-
management Region Osterode
Länd. Regional-<br>management Region Osterode
Jobcenter LK Göttingen
Jobcenter LK Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
Fahrplan- und Preisauskunft
Fahrplan- und Preisauskunft
für alle Bussen und Bahnen des öffentlichen Personennahverkehrs im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN)
Ortspläne
Infoplan
Aktuelles Wetter



2018 CITYWERK