Flashticker

Sonntag, 23.09.2018
Jahresabschluss 2010 der Samtgemeindewerke Bad Grund (Harz)
Nach vollständiger Prüfung des Jahresabschlusses für das Wirtschaftsjahr 2010 durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Renneberg und Partner GbR, Göttingen, wurde folgender uneingeschränkter Bestätigungsvermerk erteilt, der nachfolgend wiedergegeben wird:

„Der Jahresabschluss, der Lagebericht und die Buchführung entsprechen nach meiner pflichtgemäßen Prüfung den Rechtsvorschriften. Die Werksleitung erfolgt ordnungsgemäß. Die Entwicklung der Finanz- und Ertragslage und der Rentabilität geben zu Beanstandungen keinen Anlass. Der Eigenbetrieb wird wirtschaftlich geführt.

Gleichen-Klein Lengden, 13. September 2011
Renneberg und Partner
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte
gez. Gerd Ottermann, Wirtschaftsprüfer"

Nachfolgend wird der Vermerk des Rechnungsprüfungsamtes nach § 28 Abs. 3 EigBetrVO wiedergegeben:

„Das Rechnungsprüfungsamt des Landkreises Osterode am Harz bestätigt als gem. §§ 123,124 NGO zuständiges Rechnungsprüfungsamt, dass die Prüfung des Jahresabschlusses zum 31.12.2010 und des Lageberichts 2010 der Samtgemeindewerke Bad Grund (Harz) – Eigenbetrieb – in Windhausen durch die Renneberg und Partner GbR, Göttingen, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit seinem Einvernehmen erfolgt ist.

Der Bericht der beauftragten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft vom 13.09.2011 über die Prüfung des Jahresabschlusses zum 31.12.2010 und des Lageberichts 2010 sowie deren – uneingeschränkter – Bestätigungsvermerk nach § 28 (2) Satz 1 EigBetrVO (Prüfungsbericht Seite 23) wurden zur Kenntnis genommen.

Ergänzende Feststellungen waren vom Rechnungsprüfungsamt nicht zu treffen.

Osterode am Harz, den 4.10.2011
RPA- Az.266 (2010)
Rechnungsprüfungsamt des
Landkreises Osterode am Harz
gez. i.A. Jürgen Kuhnert“

Der Rat der Samtgemeinde Bad Grund (Harz) hat am 13. Oktober 2011 den Jahresabschluss der Samtgemeindewerke Bad Grund (Harz) mit einer Bilanzsumme von 19.665.716,87 € festgestellt und der Werksleitung für das Wirtschaftsjahr 2010 Entlastung erteilt.

Ferner wurde beschlossen, den in der Gewinn- und Verlustrechnung für das Wirtschaftsjahr 2010 ausgewiesenen Verlust von insgesamt - 47.423,13 € auf das Wirtschaftsjahr 2011 vorzutragen. Der Verlust gliedert sich in einen Gewinn von 2.435,56 € für den Betriebszweig Wasserversorgung und einen Verlust von
- 49.858,69 € für den Betriebszweig Abwasserbeseitigung.

Der vollständige Jahresabschluss 2010 liegt in der Zeit vom 2. bis 10. November 2011 im Rathaus der Samtgemeinde Bad Grund (Harz), An der Mühlenwiese 1, Zimmer 203, 37539 Windhausen gemäß § 31 der Eigenbetriebsverordnung, öffentlich zur Einsichtnahme aus. Die Einsichtnahme ist in den üblichen Dienststunden möglich.

 

Stefanie Wode
erstellt am 31.10.2011

Suchen
Webseite durchsuchen

Suchen
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Schnelles Netz in der Gemeinde Bad Grund (Harz)
Hier geht es zum schnellen Internet
Hier geht es zum schnellen Internet
Veranstaltungen
Veranstaltungskalender
Notruftafel
Notruftafel

Notruftafel
Zentrale Notrufnummer Wasser / Abwasser / Schäden
05327 869818



weitere Informationen
Energieberatung
Energieberatung
Touristikseite Bad Grund
Touristikseite Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Nachrichten aus der Gemeinde Bad Grund.


Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Länd. Regional-
management Region Osterode
Länd. Regional-<br>management Region Osterode
Jobcenter LK Göttingen
Jobcenter LK Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
Fahrplan- und Preisauskunft
Fahrplan- und Preisauskunft
für alle Bussen und Bahnen des öffentlichen Personennahverkehrs im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN)
Ortspläne
Infoplan
Aktuelles Wetter



2018 CITYWERK