Flashticker

Dienstag, 17.07.2018
Grußwort zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, verehrte Gäste,

das Jahr 2015 neigt sich langsam dem Ende zu. Es war auch aus kommunaler Sicht wiederum ein arbeitsreiches Jahr; viele wichtige Entscheidungen haben die Arbeit des Rates und der Verwaltung geprägt. Darüber hinaus sind wichtige Themen angestoßen worden, die es aufgrund der hiesigen Entwicklung weiterzuverfolgen gilt.

Beispielhaft seien hier die Projekte der Dorferneuerung oder das kreisweite LEADER-Vorhaben genannt. Auch die Einrichtung einer integrativen Gruppe in den Kindertagesstätten ist inzwischen auf den Weg gebracht worden. Hinzu kommen zahlreiche Baumaßnahmen, die dem Erhalt der kommunalen Infrastruktur dienen.

Mit Ablauf des Jahres möchten wir uns wiederum in besonderer Weise bei all denjenigen bedanken, die sich in Ehrenämtern freiwillig zum Wohle unserer Mitmenschen und im Interesse des Allgemeinwohls einsetzen. In diesem Jahr richten wir stellvertretend den ausdrücklichen Dank an die engagierten Helferinnen und Helfer, die sich ehrenamtlich um die in der Gemeinde untergebrachten Flüchtlinge kümmern. Das Helfernetzwerk leistet eine so beachtenswerte Arbeit für Menschen, die aus ihrer Heimat vertrieben worden sind, weil sie unter der dortigen Gewaltherrschaft um ihr Leben fürchten muss-ten. Unseren neuen Nachbarn vermitteln die Helferinnen und Helfer Sicherheit, Geborgenheit und Zuversicht. Ihre unverzichtbare Integrationsarbeit verdient höchste Anerkennung und sie ist für uns alle beispielgebend.

Im Bewusstsein eines auch aus gemeindlicher Sicht wiederum ereignisreichen Jahres möchten wir uns bei Ihnen für das entgegengebrachte Vertrauen und konstruktive Miteinander bedanken. Weil wir wissen, dass wir auch in Zukunft darauf bauen können, dürfen wir gemeinsam dem Jahr 2016 erwartungsvoll und zuversichtlich entgegenblicken. Auch im kommenden Jahr werden die gemeindlichen Gremien Entscheidungen vorzubereiten haben, die nicht immer auf breite öffentliche Zustimmung treffen werden. Folgen Sie unserem Apell und bringen Sie sich aktiv und konstruktiv in die Entscheidungsfindung ein; nur so können unterschiedliche Interessenlagen zusammengeführt und ausgewogene Entscheidungen getroffen werden.

Für das bevorstehende Weihnachtsfest wünschen wir Ihnen besinnliche und friedvolle Tage im Kreise Ihrer Angehörigen und Freunde und für das Jahr 2016 alles erdenklich Gute – vor allem Gesundheit, Zuversicht und Wohlergehen. Den über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel hier weilenden Gästen wünschen wir erholsame Tage.

Unter_Alle
 

Dion Schlienkamp
erstellt am 15.12.2015

Suchen
Webseite durchsuchen

Suchen
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Schnelles Netz in der Gemeinde Bad Grund (Harz)
Hier geht es zum schnellen Internet
Hier geht es zum schnellen Internet
Veranstaltungen
[06.07.2018 - 21.07.2018]Sportwoche SV Viktoria Bad Grund
Veranstaltungskalender
Notruftafel
Notruftafel

Notruftafel
Zentrale Notrufnummer Wasser / Abwasser / Schäden
05327 869818



weitere Informationen
Energieberatung
Energieberatung
Touristikseite Bad Grund
Touristikseite Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Nachrichten aus der Gemeinde Bad Grund.


Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Länd. Regional-
management Region Osterode
Länd. Regional-<br>management Region Osterode
Jobcenter LK Göttingen
Jobcenter LK Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
Fahrplan- und Preisauskunft
Fahrplan- und Preisauskunft
für alle Bussen und Bahnen des öffentlichen Personennahverkehrs im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN)
Ortspläne
Infoplan
Aktuelles Wetter



2018 CITYWERK