Flashticker

Sonntag, 22.07.2018
Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 11 „Neuhütte“ der Gemeinde Badenhausen
Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 (1) BauGB und frühzeitige Öffentlichkeitsbe-teiligung gemäß § 3 (1) BauGB

Der Rat der Gemeinde Badenhausen hat in seiner Sitzung am 16. Dezember 2004 gemäß § 2 Abs. 1 BauGB die Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 11 „Neuhütte“ beschlossen. Der räumliche Geltungsbereich des Bebauungsplanes ist aus der mit veröffentlichten Planskizze ersichtlich.
Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 11 „Neuhütte“
Bebauungsplanes Nr. 11 „Neuhütte“
Seitens der Gemeinde Badenhausen ist beabsichtigt für den Bereich Gemarkung Badenhausen, Flur 2, Flurstück 91 und 495 (Teilfläche) einen Bebauungsplan aufzustellen. Primäres Ziel des Bebauungspla-nes ist es, das erforderliche Planungsrecht für den geplanten betriebswirtschaftlich notwendigen Erweite-rungsbau des Wohn- und Pflegeheims „Charlottenhof“ in 37534 Badenhausen, Neuhütte 17 kurzfristig zu schaffen.

Um die Belange des Umweltschutzes in der Abwägung berücksichtigen zu können, soll ein Umweltbe-richt erarbeitet und eine Umweltprüfung durchgeführt werden. Als Umfang und Detaillierungsgrad wird festgelegt, dass ein Grünordnungsplan und eine Lärmprognose sowie der Umweltbericht (gem. Anlage zu § 2 (4) und 2a BauGB) für den Bebauungsplan Nr. 11 „Neuhütte“ zu erarbeitet ist. Die Umweltprüfung hat sich auf das zu beziehen, was nach gegenwärtigem Wissensstand und allgemein anerkannten Prüf-methoden sowie nach Inhalt und Detaillierungsgrad des Bauleitplans angemessener Weise verlangt wer-den kann. Das Ergebnis der Umweltprüfung ist in der Abwägung zu berücksichtigen.
Zur frühzeitigen Bürgerbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB wird der Vorentwurf des Bebauungsplanes öffentlich ausgelegt. Diese Auslegung erfolgt in der Zeit vom 27.12.2004 bis 31.01.2005 im Rathaus der Samtgemeinde Bad Grund (Harz), Fachbereich 3, Zimmer 104, An der Mühlenwiese 1, 37539 Windhausen, während der Besuchszeiten (montags – freitags 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr, montags 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr, donnerstags 14.30 Uhr, donnerstags 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr). Während dieser Zeit besteht die Möglichkeit zur Information über die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung sowie die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.

Harald Dietzmann
Gemeindedirektor
 

webmaster
erstellt am 23.12.2004

Suchen
Webseite durchsuchen

Suchen
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Schnelles Netz in der Gemeinde Bad Grund (Harz)
Hier geht es zum schnellen Internet
Hier geht es zum schnellen Internet
Veranstaltungen
Veranstaltungskalender
Notruftafel
Notruftafel

Notruftafel
Zentrale Notrufnummer Wasser / Abwasser / Schäden
05327 869818



weitere Informationen
Energieberatung
Energieberatung
Touristikseite Bad Grund
Touristikseite Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Nachrichten aus der Gemeinde Bad Grund.


Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Länd. Regional-
management Region Osterode
Länd. Regional-<br>management Region Osterode
Jobcenter LK Göttingen
Jobcenter LK Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
Fahrplan- und Preisauskunft
Fahrplan- und Preisauskunft
für alle Bussen und Bahnen des öffentlichen Personennahverkehrs im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN)
Ortspläne
Infoplan
Aktuelles Wetter



2018 CITYWERK