Flashticker

Dienstag, 25.09.2018
Grußwort zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel
Das Jahr 2010 geht langsam zu Ende. Es war aus kommunaler Sicht ein ereignisreiches Jahr; wichtige Maßnahmen und Projekte konnten abgeschlossen oder weiter vorangebracht werden. Aber auch Entscheidungen vor dem Hintergrund der nach wie vor angespannten Finanzsituation der öffentlichen Haushalte waren nicht zu vermeiden. Zahlreiche Diskussionen um die Zukunft bzw. die Umwandlung unserer Samtgemeinde und ihrer Mitgliedsgemeinden in eine Einheitsgemeinde haben die Arbeit des Jahres geprägt, die auch im Jahr 2011 fortgesetzt werden.

Für viele Menschen war das Jahr 2010 ein schwieriges Jahr. Vor allem die Sorge oder gar der Verlust des Arbeitsplatzes aufgrund von Betriebsschließungen lässt viele Fragen und Zweifel um die eigene Existenz aufkommen. Auch wenn der scheinbar überstandenen Wirtschafts- und Finanzkrise hoffentlich eine Zeit des Aufschwungs folgen wird, bleiben bei vielen Menschen noch Ängste und Bedenken. Wir wünschen all denjenigen, die auf eine ungewisse, unsichere Zeit zugehen, dass sich die Lebensumstände im Neuen Jahr zu ihrer Zufriedenheit entwickeln.

Zum Ende des Jahres bedanken wir uns in besonderer Weise bei allen, die sich in Ehrenämtern freiwillig zum Wohle unserer Mitmenschen und im Interesse des Allgemeinwohls einsetzen. In diesem Jahr richten wir den Dank an alle Ehrenamtlichen, die sich mit ihrem selbstlosen Engagement für die Sicherheit und die Gesundheit ihrer Mitmenschen und den Schutz ihrer Sachgüter einsetzen. Ohne ihr Wirken würde uns ein großes Stück Lebensqualität und Wohlbefinden fehlen.

Im Bewusstsein eines auch aus kommunaler Sicht ereignisreichen Jahres bedanken wir uns bei Ihnen für das konstruktive Miteinander und das entgegengebrachte Vertrauen. Darauf aufbauend wollen wir gemeinsam dem Jahr 2011 erwartungsvoll und zuversichtlich entgegenblicken.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen für das bevorstehende Weihnachtsfest besinnliche und friedvolle Tage, einen fröhlichen Jahreswechsel und für das neue Jahr 2011 alles erdenklich Gute – vor allem Gesundheit und Zufriedenheit.

Windhausen, im Dezember 2010

Samtgemeinde Bad Grund (Harz)
Samtgemeindebürgermeister Harald Dietzmann
Bergstadt Bad Grund (Harz)
Bürgermeister Manfred von Daak
Gemeinde Badenhausen
Bürgermeister Erich Sonnenburg
Gemeinde Eisdorf
Bürgermeisterin Petra Pinnecke
Flecken Gittelde
Bürgermeister Helge Güttler
Gemeinde Windhausen
Bürgermeister Burkhard Fricke
 

Timo Bock
erstellt am 15.12.2010

Suchen
Webseite durchsuchen

Suchen
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Schnelles Netz in der Gemeinde Bad Grund (Harz)
Hier geht es zum schnellen Internet
Hier geht es zum schnellen Internet
Veranstaltungen
Veranstaltungskalender
Notruftafel
Notruftafel

Notruftafel
Zentrale Notrufnummer Wasser / Abwasser / Schäden
05327 869818



weitere Informationen
Energieberatung
Energieberatung
Touristikseite Bad Grund
Touristikseite Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Nachrichten aus der Gemeinde Bad Grund.


Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Länd. Regional-
management Region Osterode
Länd. Regional-<br>management Region Osterode
Jobcenter LK Göttingen
Jobcenter LK Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
Fahrplan- und Preisauskunft
Fahrplan- und Preisauskunft
für alle Bussen und Bahnen des öffentlichen Personennahverkehrs im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN)
Ortspläne
Infoplan
Aktuelles Wetter



2018 CITYWERK