Flashticker

Montag, 22.01.2018
Sicherung der Wasserversorgung bei Frost
Die Samtgemeindewerke informieren
Die Samtgemeindewerke, als Ihr Wasserversorger, weisen darauf hin, dass Sie als Wasserabnehmer bitte dafür zu sorgen haben, dass während der kalten Jahreszeit die notwendigen Frostschutzmaßnahmen für Wasserleitungsanschlüsse zu treffen sind. Gartenleitungen und sonstige frostgefährdete Leitungen sollten abgesperrt und entleert werden. Etwa eingefrorene Leitungen sind fachgerecht aufzutauen.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen die Pflicht obliegt, die Wassermesser vor Beschädigungen, insbesondere vor Frost, zu schützen. Sie haften für alle Beschädigungen am Wassermesser, die eventuell durch Frosteinwirkungen aufgetreten sind.

Entsprechende Frostschutzmaßnahmen sollten daher von Ihnen vorgenommen werden.

 

Nadja Winkel
erstellt am 04.11.2010

Suchen
Webseite durchsuchen

Suchen
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Schnelles Netz in der Gemeinde Bad Grund (Harz)
Hier geht es zum schnellen Internet
Hier geht es zum schnellen Internet
Veranstaltungen
[02.02.2018 18:00 Uhr]Neujahrsempfang Ortschaft Flecken Gittelde
[04.02.2018 11:00 Uhr]Ehrung Sportler und Bürger Ortschaft Willensen
[21.04.2018 vormittags]Frühjahrsputz 2018
Veranstaltungskalender
Notruftafel
Notruftafel

Notruftafel
Zentrale Notrufnummer Wasser / Abwasser / Schäden
05327 869818



weitere Informationen
Energieberatung
Energieberatung
Touristikseite Bad Grund
Touristikseite Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Nachrichten aus der Gemeinde Bad Grund.


Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Länd. Regional-
management Region Osterode
Länd. Regional-<br>management Region Osterode
Jobcenter LK Göttingen
Jobcenter LK Göttingen
Freizeit Portal
Freizeit Portal
Fahrplan- und Preisauskunft
Fahrplan- und Preisauskunft
für alle Bussen und Bahnen des öffentlichen Personennahverkehrs im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN)
Ortspläne
Infoplan
Aktuelles Wetter



2018 CITYWERK