Flashticker

Mittwoch, 17.01.2018
Der „Indian-Summer-Lauf“ lockte fast 200 Nordic-Walker in das Arboretum nach Bad Grund (Harz)
Das Forstamt Riefensbeek, vertreten durch die Revierförsterei Bad Grund, hatte zum ersten Nordic-Walking „Indian-Summer-Lauf“ in Forst-Arboretum nach Bad Grund geladen.

Und fast 200 Freundinnen und Freunde dieser Freizeit-Sportart, die von der DAK und dem Seesener Beobachter gesponsert wurde, nahmen am vergangenen Wochenende die Stöcke in die Hände. Sie waren allerdings nicht „nur“ aus dem Kreis Osterode, sondern auch aus den Nachbarkreisen Göttingen, Northeim und Goslar sowie aus Wolfsburg und Rotenburg-Wümme angereist. Der älteste Teilnehmer zählte bereits 76 Lenze, ließ sich aber keinen Meter zum alten Eisen schieben.

Nordic-Walking im Arboretum
Dr. Dieter Holodynski, Forstamtsleiter aus Riefensbeek, brachte vor dem Start im Sportpark Teufelstal seine Freude über die große Resonanz zum Ausdruck. Das zeige ihm, dass das Interesse an der Natur längst nicht erloschen sei. Und im Arboretum sei die ganze Welt der Bäume vertreten. Mitorganisator und Chef der Revierförsterei Bad Grund, Dietmar Mann, erläuterte die Wege und stellte die sieben lizenzierten, ehrenamtlichen Nordic-Walking Übungsleiter/innen vor, welche alle sechs Touren durch die bunte Vielfalt dieses Anfang der 1970er Jahre angelegten Naturareals führten.

Bevor aber die zehn, zwölf oder 15 Kilometer langen Strecken in Angriff genommen wurden, galt es erst einmal für jeden, sich mit gymnastischen Übungen auf die Strecken vorzubereiten. Und es war keiner dabei, der nicht bei den Übungen mitmachte. Ganz besonders kam bei allen an, dass nicht irgendein Wettkampf, sondern der Spaß an der Sportart und an der Natur im Mittelpunkt stand. Da alle heilen Fußes das Ziel erreichten, brauchte auch die Johanniter Unfallhilfe Bad Grund nicht auszurücken, die bei dieser Veranstaltung auf die Gesundheit der Nordic-Walker achtete. Zum Ende der Veranstaltung stand übrigens schon fest, dass man sich vermutlich zum zweiten „Blütenlauf“ im Mai oder Juni im Arboretum wiedersehen werde. Informationen dazu wird es rechtzeitig wieder im Seesener Beobachter, bei der Revierförsterei Grund sowie im Internet geben.

Quelle: Seesener Beobachter Online (Bild & Text)
 

webmaster
erstellt am 23.10.2006

Suchen
Webseite durchsuchen

Suchen
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Schnelles Netz in der Gemeinde Bad Grund (Harz)
Hier geht es zum schnellen Internet
Hier geht es zum schnellen Internet
Veranstaltungen
[20.01.2018 15:00 Uhr]Ehrung Sportler und Bürger Ortschaft Badenhausen
[02.02.2018 18:00 Uhr]Neujahrsempfang Ortschaft Flecken Gittelde
[04.02.2018 11:00 Uhr]Ehrung Sportler und Bürger Ortschaft Willensen
Veranstaltungskalender
Notruftafel
Notruftafel

Notruftafel
Zentrale Notrufnummer Wasser / Abwasser / Schäden
05327 869818



weitere Informationen
Energieberatung
Energieberatung
Touristikseite Bad Grund
Touristikseite Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Nachrichten aus der Gemeinde Bad Grund.


Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Länd. Regional-
management Region Osterode
Länd. Regional-<br>management Region Osterode
Jobcenter LK Göttingen
Jobcenter LK Göttingen
Freizeit Portal
Freizeit Portal
Fahrplan- und Preisauskunft
Fahrplan- und Preisauskunft
für alle Bussen und Bahnen des öffentlichen Personennahverkehrs im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN)
Ortspläne
Infoplan
Aktuelles Wetter



2018 CITYWERK