Flashticker

Dienstag, 11.12.2018
Neue Foto-Richtlinien für Reisepässe ab 1. November 2005
Mit der Einführung des neuen EU-Biometrie-Reisepass am 1. November 2005 treten neue Richtlinien für Passbilder in Kraft, die optional auch für die Lichtbilder in Personalausweisen angewendet werden können.
Reisepass
In den Chips der neuen Pässe werden zunächst die herkömmlichen Passdaten und das Lichtbild gespeichert. Diese im Chip enthaltenen biometrischen Merkmale können zukünftig bei der Grenzkontrolle maschinell mit dem Passinhaber verglichen werden. Damit werden Fälschungssicherheit und die Sicherheit vor Missbrauch auf ein völlig neues Niveau gehoben.

Damit die bei der Passantragstellung vorzulegenden Bilder biometrietauglich und international einsetzbar sind, kommen ab 1. November 2005 neue Foto-Richtlinien zur Anwendung, die auf den Spezifikationen der Internationalen Standardorganisation (ISO) und der für die Normung von Reisedokumenten zuständigen International Civil Aviation Organization (ICAO) aufbauen. Das Foto für den "ePass" wird nicht – wie bislang bei Reisepässen üblich – im Halbprofil, sondern frontal aufgenommen. Weitere Anforderungen an die neuen Passbilder wurden in einer neuen Foto-Mustertafel zusammengestellt und mit Beispielen für biometriegeeignete und ungeeignete Bilder illustriert. Außerdem steht zur Qualitätssicherung der "ePass"-Bilder eine Schablone zur Verfügung, mit der die Fotos vermessen werden können. Diese Schablone kann unter nachstehenden Link heruntergeladen werden.

Ab März 2007 werden zusätzlich zwei Fingerabdrücke digital erfasst.

Der neue Pass kostet dann zukünftig 59,00 €, für Personen bis 26 Jahre 37,50 €.

Für Reisen in die USA muss der neue EU-Biometrie-Reisepass die biometrischen Merkmale bereits ab Ausstellungsdatum 25. Oktober 2005 enthalten. Reisepassanträge für USA-Reisende, die zwischen dem 25. und 31. Oktober 2005 gestellt werden, können daher erst ab dem 1. November 2005 bearbeitet werden.

Weitere Informationen zum neuen EU-Biometrie-Reisepass sind auf der Website des Bundesministeriums des Inneren abrufbar.
 


Gemeinde Bad Grund (Harz)
erstellt am 06.10.2005

Suchen
Webseite durchsuchen

Suchen
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Schnelles Netz in der Gemeinde Bad Grund (Harz)
Hier geht es zum schnellen Internet
Hier geht es zum schnellen Internet
Veranstaltungen
[18.12.2018 18:30 Uhr]Rat der Gemeinde Bad Grund (Harz)
Veranstaltungskalender
Notruftafel
Notruftafel

Notruftafel
Zentrale Notrufnummer Wasser / Abwasser / Schäden
05327 869818



weitere Informationen
Energieberatung
Energieberatung
Touristikseite Bad Grund
Touristikseite Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Nachrichten aus der Gemeinde Bad Grund.


Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Länd. Regional-
management Region Osterode
Länd. Regional-<br>management Region Osterode
Jobcenter LK Göttingen
Jobcenter LK Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
Fahrplan- und Preisauskunft
Fahrplan- und Preisauskunft
für alle Bussen und Bahnen des öffentlichen Personennahverkehrs im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN)
Ortspläne
Infoplan
Aktuelles Wetter



2018 CITYWERK