Flashticker

Sonntag, 21.01.2018
2. Änderung des Bebauungsplanes Gi. Nr. 09 "Auf dem Galgen" der Gemeinde Bad Grund (Harz) gem. § 1 Abs 3 i.V.m § 2 Abs 1 und §13 BauGB
Bekanntmachung
Die Gemeinde Bad Grund stellt gemäß Beschluss des Rates vom 26. November 2015 die 2. Änderung des Bebauungsplanes Gi. Nr. 09 „Auf dem Galgen“ auf. Da die Änderung des Bebauungsplanes den Zulässigkeitsstab nicht wesentlich verändert und die Grundzüge der Planung nicht berührt werden, wird die Änderung im vereinfachten Verfahren gem. §13 Abs. 1 BauGB durchgeführt.

Von der frühzeitigen Unterrichtung und Erörterung, der Umweltprüfung, dem Umweltbericht, der Angabe, welche umweltbezogenen Informationen verfügbar sind sowie der zusammenfassenden Erklärung wird des gem. §13 Abs. 2 und 3 BauGB im Rahmen dieses Änderungsverfahrens abgesehen.

Gegenstand dieser 2. Änderung ist die Verbesserung der baulichen Ausnutzung der Grundstücksflächen im nördlichen Grenzbereich des Plangebietes durch teilweise Verschiebung der Baugrenzen nach Norden wie auch eine Lageanpassung der festgesetzten nördlichen Grundstückszufahrt an die tatsächlichen Verhältnisse (Verschiebung nach Westen).

Der Geltungsbereich der 2. Änderung des Bebauungsplanes Gi. Nr. 09 „Auf dem Galgen“ ist nachstehend ersichtlich:

BPlan


Gemäß § 13 Abs. 2 i.V.m § 3 Abs 2 BauGB wird der Entwurf der 2. Änderung des Bebauungsplanes Gi. Nr. 09 einschließlich der zugehörigen Entwurfsbegründung für die Dauer eines Monats öffentlich ausgelegt.

Die Auslegung erfolgt in der Zeit

vom 22. März bis einschließlich 2. Mai 2016


im Rathaus der Gemeinde Bad Grund (Harz), Fachbereich 3, Zimmer 104, An der Mühlenwiese 1, 37539 Bad Grund (Harz), während der Besuchszeiten (montags bis freitags 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr, montags 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr, donnerstags 14:30 Uhr bis 16:30 Uhr).

Während der Auslegungsfrist können Stellungsnahmen schriftlich oder mündlich zur Niederschrift abgegeben werden. Darüber hinaus besteht in den Besuchszeiten die Möglichkeit zur Information über allgemeine Ziele und Zwecke der Planung sowie die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung. Zusätzlich sind inhaltliche Erläuterungen zur o.a. Bebauungsplanänderung möglich.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht eingegangene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über die 2. Änderung des Bebauungsplanes Gi. Nr. 09 unberücksichtigt bleiben können.

 

Dion Schlienkamp
erstellt am 21.03.2016

Suchen
Webseite durchsuchen

Suchen
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Schnelles Netz in der Gemeinde Bad Grund (Harz)
Hier geht es zum schnellen Internet
Hier geht es zum schnellen Internet
Veranstaltungen
[02.02.2018 18:00 Uhr]Neujahrsempfang Ortschaft Flecken Gittelde
[04.02.2018 11:00 Uhr]Ehrung Sportler und Bürger Ortschaft Willensen
Veranstaltungskalender
Notruftafel
Notruftafel

Notruftafel
Zentrale Notrufnummer Wasser / Abwasser / Schäden
05327 869818



weitere Informationen
Energieberatung
Energieberatung
Touristikseite Bad Grund
Touristikseite Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Nachrichten aus der Gemeinde Bad Grund.


Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Länd. Regional-
management Region Osterode
Länd. Regional-<br>management Region Osterode
Jobcenter LK Göttingen
Jobcenter LK Göttingen
Freizeit Portal
Freizeit Portal
Fahrplan- und Preisauskunft
Fahrplan- und Preisauskunft
für alle Bussen und Bahnen des öffentlichen Personennahverkehrs im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN)
Ortspläne
Infoplan
Aktuelles Wetter



2018 CITYWERK