Flashticker

Dienstag, 11.12.2018
Ausschreibungs-Bekanntmachung
Die Gemeinde Bad Grund (Harz) schreibt die Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes Bahnhof Gittelde mit
Errichtung von P&R- bzw. B&R-Anlagen sowie von Bushaltestellen öffentlich aus:

Vergabeverfahren

Öffentliche Ausschreibung von Bauleistungen nach VOB/A

Auftraggeber

Gemeinde Bad Grund (Harz), Rathaus, An der Mühlenwiese 1, 37539 Bad Grund (Harz)

Baumaßnahme

Umgestaltung des Bahnhofsumfeldes Bahnhof Gittelde mit
Errichtung von P&R- bzw. B&R-Anlagen sowie von Bushaltestellen

Ort der Ausführung

Bahnhof Gittelde

Art und Umfang

Erd- und Tiefbauarbeiten sowie Lieferung und Montage einer Fahrradüberdachung incl. Fahrradanlehnbügeln mit:
1 St Fahrradüberdachung als Stahl-Glaskonstruktion incl. Fundamentierung
9 St Fahrradanlehnbügel aus Edelstahl
30 m Anfahrborde liefern und setzen
30 m taktile Blindenleitstreifen liefern und verlegen
110 m² Betonsteinpflaster aufnehmen, regulieren u. verlegen
180 m² Betonsteinpflaster aufnehmen und entsorgen
830 m² Betonsteinpflaster liefern und verlegen
180 m Bordsteine aus Beton

Ausführungsfrist

32. KW 2015 – 41. KW 2015

Anforderung bei

Gemeinde Bad Grund (Harz), Rathaus, An der Mühlenwiese 1, 37539 Bad Grund (Harz)

Gebühr

Ausschreibungsunterlagen gesamt 35,00 € (inkl. DVD/CD und MwSt.).
Überweisung unter Angabe des Verwendungszwecks „Ausschreibung Bahnhof Gittelde“ auf das Konto der Sparkasse Osterode am Harz IBAN: DE 0226 3510 1500 0900 6628, BIC: NOLADE21HZB. Der Betrag wird nicht zurückerstattet.

Versand

Der Versand der Unterlagen erfolgt nach Geldeingang, frühestens ab 25. Juni 2015.

Angebote

Die Angebote sind nur in deutscher Sprache zu verfassen. Nebenangebote werden nur in Verbindung mit dem Hauptangebot zugelassen. Digitale Angebote sind nicht zugelassen.

Submission

Gemeinde Bad Grund (Harz), Rathaus, An der Mühlenwiese 1, 37539 Bad Grund (Harz)
Donnerstag, den 09.07.2015, 11:00 Uhr

Bieter

Zur Submission sind Bieter und deren Bevollmächtigte zugelassen. Vertretungsvollmacht ist auf Verlangen des Submissionsleiters nachzuweisen.

Sicherheiten

Als Sicherheitsleistung für die Vertragserfüllung bis zur Abnahme sind 5 %
der Auftragssumme bei Auftragserteilung und für die Gewährleistung 3 %
der Abrechnungssumme nach Abnahme als Bürgschaft zu hinterlegen.

Zahlungsbedingungen

Zahlungsbedingungen nach VOB/B

Gewährleistung

Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt 4 Jahre.

Zuschlags- und Bindefrist

08. August 2015

Sonstiges

1.Tariftreue- und Mindestentgelterklärung Bau- und Dienstleistungen gemäß § 4 Abs. 1 und Abs. 2 NTVergG
2.Nachprüfungsstelle Kommunalaufsicht des Landkreises Osterode am Harz

Auskünfte

Gemeinde Bad Grund Tel.: 05327 – 58-0, Fax: 05327 – 58-112

 

Gemeinde Bad Grund (Harz)
erstellt am 09.06.2015

Suchen
Webseite durchsuchen

Suchen
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Gemeinde Bad Grund (Harz) auf Facebook
Schnelles Netz in der Gemeinde Bad Grund (Harz)
Hier geht es zum schnellen Internet
Hier geht es zum schnellen Internet
Veranstaltungen
[18.12.2018 18:30 Uhr]Rat der Gemeinde Bad Grund (Harz)
Veranstaltungskalender
Notruftafel
Notruftafel

Notruftafel
Zentrale Notrufnummer Wasser / Abwasser / Schäden
05327 869818



weitere Informationen
Energieberatung
Energieberatung
Touristikseite Bad Grund
Touristikseite Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Harzbote Bad Grund
Nachrichten aus der Gemeinde Bad Grund.


Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Landkreise und Gemeinden in Niedersachsen
Länd. Regional-
management Region Osterode
Länd. Regional-<br>management Region Osterode
Jobcenter LK Göttingen
Jobcenter LK Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
GEOPORTAL Landkreis Göttingen
Fahrplan- und Preisauskunft
Fahrplan- und Preisauskunft
für alle Bussen und Bahnen des öffentlichen Personennahverkehrs im Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (VSN)
Ortspläne
Infoplan
Aktuelles Wetter



2018 CITYWERK